Sonntag, 12. Dezember 2010

Hier gewinnen Sie exklusiv Billette:

für Art on Ice 2011, mit der inspirierenden Soul- und Popsängerin Donna Summer und den weltbesten Eiskunstläufern Sarah Meier, Stéfane Lambiel, Jewgeni Plushenko
Wenn Sie sich in der Winterzeit inspirieren und mitreissen lassen wollen von leidenschaftlichem Gesang und Eistanz in Kombination, können Sie jetzt hier bis spätestens am 11. Januar am Wettbewerb, für Eintrittskarten im Wert von CHF 168.00
teilnehmen:

http://www.blick.ch/unterhaltung/live/artonice-2011-tickets-gewinnen-159585 .
Um zum Wettbewerb zu gelangen:
Sie kopieren den Link, und fügen ihn in Ihren Browser ein.

 

***************************************
Regula Mettler, Inhaberin
Broadway Dance School
Jazztanz, Hip- Hop, Pilates und Yoga
Büro: Badenerstrasse 657
8048 CH- Zürich
Telefon +41 (0) 44 291 38 88
Email: info@broadwaydanceschool.ch
Website: http://www.broadwaydanceschool.ch
**************************************

Gut gemacht Anna Rossinelli!

Herzliche Gratulation Anna Rossinelli, zu ihrem herausragenden Sieg für den Eurovision Song Contest in Düsseldorf 2011! Sie wird dort die Schweiz als brilliante Jazz- Sängerin vertreten. Ich finde sie hat ihn mit ihrer hervorragenden Stimme und dem inspirierenden Jazzsong: "In love for a while" wohlverdient!



***************************************
Regula Mettler, Inhaberin
Broadway Dance School
Jazztanz, Hip- Hop, Pilates und Yoga
Büro: Badenerstrasse 657
8048 CH- Zürich
Telefon +41 (0) 44 291 38 88
Email: info@broadwaydanceschool.ch
Website: http://www.broadwaydanceschool.ch
**************************************

Sonntag, 5. Dezember 2010

Wetten dass- oder wie weit würden Sie gehen?

Der Horrorsturz eines Wettkandidaten in der Fernsehsendung der Superlative "Wetten dass?" im ZDF am letzten Samstagabend, hat mich betroffen gestimmt.
Höher, schneller, weiter und lebens- gefährlicher:
Für die Aufmerksamkeit der Massenmedien und deren Einschaltquoten, riskieren Frauen und Männer, wie es der schwere Unfall vom 23 jährigen Samuel Koch am letzten Samstagabend gezeigt hat, ihre kostbare Gesundheit, ja sogar ihr Leben:
Und dies im Abendprogramm, das sich Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus der Schweiz, Deutzschland und Oesterreich ansehen.
Ob Samuel Koch nach diesem tragischen Unfall je wieder gehen kann und dessen Hirnleistungen wieder vollumfänglich intakt sein werden ist fraglich....
Für mich ist es unfassbar, wie Menschen bereit sind, für einige Minuten und Sekunden mediale Präsenz, einen solchen hohen Preis zu bezahlen.
Und: Ich frage mich,
-wie Starmoderator Thomas Gottschalk diese halsbrecherische Wette, für die der junge Mann auf Sprungstelzen, Vorwärtssaltos über 5 fahrende Autos machen wollte und bei den Probeaufnahmen schon zweimal schwer stürzte, einwilligen konnte?
- wie der junge Mann und dessen Vater trotz immenser Bedenken im Vornehinein, sich auf diese Wette einlassen konnten?
- setzen sich intelligente Menschen überhaupt einer solchen Lebensgefahr aus?
Ich kann nur hoffen dass dieser Unfall einzig und allein aufrüttelnde Wirkung auf die Medienwelt, Familie Koch und die Zuschauer hatte: Nämlich sich über die Werte in unserer Gesellschaft Gedanken zu machen...
Welche Qualitäten sind es, die eine inspirierende Unterhaltung für eine intelligente Zuschauerschaft ausmachen?
Der stellvertretende Chefredaktor von Blick, Philippe Pfister hat meiner Ansicht nach, mit seinem Kommentar die sensationslüsternen Machenschaften der Medien, ohne Rücksicht auf Verluste auf den Punkt gebracht:
http://www.blick.ch/unterhaltung/tv/kinder-es-reicht-jetzt-wirklich-162055.



***************************************
Regula Mettler, Inhaberin
Broadway Dance School
Jazztanz, Hip- Hop, Pilates und Yoga
Büro: Badenerstrasse 657
8048 CH- Zürich
Telefon +41 (0) 44 291 38 88
Email: info@broadwaydanceschool.ch
Website: http://www.broadwaydanceschool.ch
**************************************

Sind auch Sie nicht nur im Sommer Laktoseintolerant?

Seit einer Woche finde ich den von der Schweizerischen Stifung Allergie, Haut und Asthma www.ahaswiss.ch empfohlenen Mozzarella für Laktoseintolerante nicht mehr in den Regalen der Migros- mit Bedauern.
Von der M- infoline habe ich mir erklären lassen, dass die Migros momentan, den für mich schmackhaften und äusserst variabel verwendbaren "Aha"- Mozzarella leider ausschliesslich während der Sommersaison verkauft.

Nun hoffe ich auf ein intelligentes Produktemarketing der Migros, das die Laktoseintoleranten Käufer von "Aha"- Mozzarella auch während der Wintermonate berücksichtigt.
Und: den "Aha"- Mozzarella umgehend wieder in der Milchprodukteabteilung der Migros anbietet.
Denn: da werden mir sicher weitere Laktoseintolerante beipflichten- Laktoseintoleranz ist nicht Saisonalbedingt, sie ist auch da während den Wintermonaten!
Ich bedanke mich bestens für die Kenntnisnahme.


***************************************
Regula Mettler, Inhaberin
Broadway Dance School
Jazztanz, Hip- Hop, Pilates und Yoga
Büro: Badenerstrasse 657
8048 CH- Zürich
Telefon +41 (0) 44 291 38 88
Email: info@broadwaydanceschool.ch
Website: http://www.broadwaydanceschool.ch
**************************************

    follow me on Twitter
    Neu für Sie in der Schweiz: Succrin: der zahnschonende Zucker ohne Kalorien, für die gesunde Ernährung. Jetzt gleich bestellen!