Dienstag, 16. November 2010

Einfach toll finde ich das!

Dank genügend Magensiumgabe http://regulamettlerbds-blog.blogspot.com/2010/09/ich-kaufe-kein-billiges-magnesium-aus.html
konnte ich gestern gerade noch rechtzeitig meine Halsschmerzen, Heiserkeit und Bronchialhusten und eine daraus resultierende Angina pectoris abwenden.
Somit war es für mich gestern abend möglich, nach einem langen, anspruchsvollen Arbeitstag noch eine mitreissende, inspirierende Jazzdance Stunde zu unterrichten.
Ich bin unendlich froh, dass auch ich langsam aber sicher, ein lineares Leben führen darf wie "normalsterbliche" Erdenbürger, ohne fatale gesundheitliche Einbussen wie: Infektanfälligkeit, Erschöpfungsdepressionen, innere Unruhe, Herzrasen, Kreislaufkollaps um nur ein paar zu nennen, die chronisch genetisch Magnesiummangel Betroffene immer wieder machen.
Gott sei Dank:
Meinem Wissen über diese chronische Magnesiummangel Erbkrankheit!
Meine seit Kindheit exisitierenden, gravierenden gesundheitlichen Beschwerden, haben endlich einen Namen! Und: ich kann endlich etwas dafür tun!
Nämlich: Unverzichtbare, ausreichende Magnesiumgabe, tagtäglich!

Uebrigens:
Dr. Strunz empfiehlt in seinem neuesten Buch "Das Geheimnis der Gesundheit": 1.1 mmol/l Magnesium im Blut gegen Paradontose, die Auslöser für einen Herzinfarkt sein kann...
1.4 mmol/l Mg gegen Tinnitus.
Also liebe Leser, zögern Sie nicht beim nächsten Gesundheitscheck Ihr Magnesiumserum im Blut zu messen!
Eine gute Gesundheit und viel damit verbundene Lebensfreude wünsche ich Ihnen!



***************************************
Regula Mettler, Inhaberin
Broadway Dance School
Jazztanz, Hip- Hop, Pilates und Yoga
Büro: Badenerstrasse 657
8048 CH- Zürich
Telefon +41 (0) 44 291 38 88
Email: info@broadwaydanceschool.ch
Website: http://www.broadwaydanceschool.ch
**************************************

Dienstag, 2. November 2010

Gut zu wissen liebe Sarah Kuttner,

dass ich nicht das einzige "Mängelexemplar" http://www.books.ch/shop/action/productDetails/11345427/sarah_kuttner_maengelexemplar_3596184940.html?aUrl=90007790
auf dieser Welt bin.

Nur würde in meinem Buch der "Poppsychiater" der Patientin keine Antidepressiva gegen ihren Konzentrationsmangel, ihre stetige innere Unruhe, ihre Schlafstörungen und ihre Erschöpfungsdepressionen verschreiben, sondern ausreichend Magensium, aufgrund chronisch genetisch bedingtem Magnesiummangel!
Nachdem:
Er ihr einen Bluttest verordnet, die Laborwerte richtig interpretiert hat, und es ihr bei ausreichender Aufdosierung mit Magnesium, wieder sehr gut geht!

Denn:
Der "Poppsychiater" weiss, so wurde er exklusiv während seines Medizinstudiums im Fach Biochemie gelehrt, dass immer vor der Verschreibung von Antidepressiva, er zuerst die Werte der Mineralien- Magnesium, Eisen, Calcium- im Blut strengstens überprüft und bei Bedarf die Patienten vollumfänglich damit versorgt!...

http://regulamettlerbds-blog.blogspot.com/2010/09/ich-kaufe-kein-billiges-magnesium-aus.html


***************************************
Regula Mettler, Inhaberin
Broadway Dance School
Jazztanz, Hip- Hop, Pilates und Yoga
Büro: Badenerstrasse 657
8048 CH- Zürich
Telefon +41 (0) 44 291 38 88
Email: info@broadwaydanceschool.ch
Website: http://www.broadwaydanceschool.ch
**************************************
    follow me on Twitter
    Neu für Sie in der Schweiz: Succrin: der zahnschonende Zucker ohne Kalorien, für die gesunde Ernährung. Jetzt gleich bestellen!